Kanaren-Flora

Phoenix canariensis

Familie: Palmengewächse (Arecaceae)

Verbreitung: alle Kanarischen Inseln

Standort: Küstenraum, Täler, im Inselinneren bis 1000 m Höhe

Phoenix canariensis

Die schnell wachsende Kanarische Dattelpalme erreicht Höhen von 10 bis maximal 20 m. Der Stamm ist dabei gerade und unverzweigt. Die mächtige Krone besteht aus zahlreichen, schräg abstehenden Wedeln, die eine Länge von bis zu 6 m erreichen.

Phoenix canariensis

Im Gegensatz zur Kanarischen Dattelpalme wurde die Echte Dattelpalme vom Menschen auf die Kanarischen Inseln gebracht. Zwischen beiden Arten, die eng verwandt sind, gibt es Übergangsformen. Auf La Gomera, wo sich noch größere Bestände finden, wird aus der Kanarischen Dattelpalme ein Palmenhonig gewonnen.