Kanaren-Flora

Erica arborea

Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)

Verbreitung: Kanarische Inseln, Madeira, Mittelmeerraum, Afrika

Standort: bestandsbildend in der Vegetationszone der Baumheide-Buschwälder

Erica arborea

Die Baumheide (Erica arborea) ist wichtiger Bestandteil der Kanarenflora in der mittleren Höhenstufe im Kontaktbereich der Passatwolken. Baumheide-Buschwälder (spanisch als fayal-brezal bezeichnet), die vor allem Baumheide und den Makaronesische Gangelbaum (Myrica faya) enthalten, finden sich dort, wo es für die typischen Vertreter des Lorbeerwaldes zu trocken wird.

Erica arborea hat nadelartige Blätter und bildet kleine, weiße Blüten aus. Ihre Wuchshöhe liegt bei 5 bis 10 m, kann aber in Ausnahmefällen darüber noch deutlich hinaus gehen.

Erica arborea